News

Der PowerBully 12RT

02. Oktober 2015

Die Kässbohrer Geländefahrzeug AG präsentierte auf der ICUEE-Show in Louisville, Kentucky, erstmals den neuen PowerBully 12RT und den PowerBully 15T. Die Führungsmannschaft der Kässbohrer Geländefahrzeug AG konnte nicht nur zahlreiche interessante Gespräche mit allen wichtigen Mietflotten-Anbietern führen, sondern auch erste Verkäufe abschließen.

Die ICUEE-Show (International Construction & Utility Equipment Exposition) findet alle zwei Jahre statt und ist weltweit eine der größten Messen für Versorgungsunternehmen. Die rund 17.000 Besucher konnten die Ausstellungsfahrzeuge der über 850 führenden Hersteller nicht nur in Augenschein nehmen, sondern auch auf einer Teststrecke Probe fahren und unter nahezu realen Bedingungen in Betrieb nehmen. Nirgendwo sonst bekommen die Besucher einen derart umfassenden Überblick über das Angebot im Utility-Markt: Auf der ICUEE treffen sie Kaufentscheidungen auf Basis von umfassenden Informationen, Live-Demonstrationen und Probefahrten.

Die Kässbohrer Geländefahrzeug AG präsentierte erstmalig den neuen PowerBully 12RT. Mit seiner komfortablen, geräumigen Kabine zeichnet sich der 12RT durch den sparsamen Cummins-Motor, eine hydraulische Parkbremse für Arbeiten am Hang und einen hohen Sicherheitsstandard aus. Das Fahrzeug wurde in Deutschland entwickelt, konstruiert und produziert - also komplett "Made in Germany".

Der PowerBully 15T ist ein Fahrzeug für besonders anspruchsvolle Einsätze und hoher Nutzlast. Mit einem Rahmen aus hochfestem Stahl verfügt er über eine großzügig dimensionierte Plattform, welche die meisten Zusatzgeräte problemlos aufnehmen kann. Auf der Messe wurde der 15T mit einem Kranaufbau von Altec ausgestellt.

PowerBully sind Kettenfahrzeuge mit hohen Nutzlasten für vielseitige Anwendungen. Als Gelände- und Trägerfahrzeuge sind sie die perfekte mobile Plattform für Bohraufbauten, Kräne, Hebebühnen, Knickarmkräne und Löffelbagger. Die Einsatzbereiche umfassen u.a. die Wartung von Gas- und Ölpipelines, Strom- und Telefonleitungen, Brandschutz, Bodenuntersuchungen oder Mulcharbeiten, um nur einige zu nennen.

Auf unserer neuen PowerBully-Webseite erhalten Sie Informationen zu allen PowerBully - Fahrzeugen.

OK
Diese Webseite verwendet Cookies mehr Informationen