News

Viele bunte Bilder!

22. November 2015

Die Kässbohrer Geländefahrzeug AG hat Anfang September alle Mitarbeiterkinder weltweit zu einem Malwettbewerb „PistenBully, BeachTech, PowerBully bei der Arbeit …“ aufgerufen.

Die Idee dahinter war, erstmals für unsere Kunden, Lieferanten und Geschäftspartner eine  außergewöhnliche und persönliche Weihnachtskarte zu gestalten.

Die Einsendungen haben uns sehr überrascht! Es waren viele, tolle Kunstwerke! Kinder haben einen ganz eigenen außergewöhnlichen Blick für die Arbeit eines PistenBully oder eines BeachTech Strandreinigers. Vor allem hat es uns gefreut, dass der PistenBully, der BeachTech und die anderen Fahrzeuge in den Familien unserer Mitarbeiter so tief verankert sind. Die Kässbohrer Geländefahrzeug AG ist eben ein Familienunternehmen! Es haben insgesamt 37 Kinder aus dem In- und Ausland im Alter von 4 - 14 Jahren mitgemacht.

Kinder richten ihr Augenmerk auf technische Details und auf Details in der Umwelt wie z. B. eine Skipiste oder eine Hütte aus deren Kamin Rauch steigt. Sie fokussieren den Blick auf beeindruckende Szenen und Momentaufnahmen. Sogar ein PistenBully unter Wasser wurde als Idee geliefert. Nach dem Motto: Geht nicht, gibt´s nicht.

Die drei schönsten Bilder in der jeweiligen Alterskategorie wurden prämiert. Insgesamt gab es 5 Kategorien. Für die jeweiligen Gewinner von Platz 1 bis 3 gab es Gutscheine für ein Wintersportgeschäft. Alle Kinder haben als Anerkennung für ihre Teilnahme ein kleines persönliches Präsent zur Erinnerung erhalten.

Aufgrund der vielen beeindruckenden Kunstwerke hat der Vorstand, Jens Rottmair, dann auch spontan entschieden, jedes Kind mit einer Begleitperson zu einer Betriebsführung ins Werk einzuladen. Bei dieser Gelegenheit sollten die Preise offiziell übergeben werden.

Gestern war es dann soweit. Das Foyer im Werk Laupheim war mit Kinderlachen erfüllt. Bei der Führung durch das Werk, die durch den Entwicklungsleiter und einen weiteren Mitarbeiter durchgeführt wurde, gab es viele leuchtende Kinderaugen. Die Eltern waren ebenso begeistert wie die Kinder!

Anschließend gab es für alle noch ein Abendessen, bevor alle mit neuen Eindrücken glücklich und zufrieden nach Hause gehen konnten. Unsere Kunden und Geschäftspartner werden in wenigen Wochen die Kunstwerke auf der diesjährigen Weihnachtskarte bewundern können.

Die jungen Künstler bei der Preisverleihung in unserem Werk in Laupheim mit dem Vorstand Jens Rottmair und Alexander Schöllhorn.
OK
Diese Webseite verwendet Cookies mehr Informationen