News

"Der ParkPro ist die Revolution im Park"

02. Dezember 2015

Schön war’s – das finden zumindest wir von PistenBully! Es macht immer Spaß, unsere  tollen sympathischen Kunden im Gelände zu treffen. Bei solch einem Panorama und um die null Grad umso mehr! Inzwischen haben uns von allen Seiten haben uns positive Feedbacks erreicht.

"Funslopes und FamilyParks sind das Beste, was man machen kann. Die Kids verschmecken den Spaß dieser Parks im Kleinen und wachsen mit den verschiedenen Parkvariationen mit. Der ParkPro ist für mich die Revolution für die Welt der Parks. Seine Funktionen werden die Arbeit definitiv erleichtern", sagt Stefan Buchs, Leiter Technik und Betrieb Schönried-Saanenmöser in Gstaad.

Auch Toni Pfyl, Geschäftsführer der Mythenregion ist begeistert: "Es war eine tolle und aufschlussreiche Veranstaltung. Der ParkPro bietet wirklich einiges, was die Arbeit im Park nicht nur leichter, sondern mit Sicherheit auch effizienter macht".

Jean-Claude Imwinkelried, Fahrer-Chef am Aletsch, vergleicht: "Wir fahren den ParkBully jetzt im fünften Winter. Von Sticks generell würde ich nicht mehr weg wollen. Der neue Joystick bietet unglaublich viel, mutet der rechten Hand aber auch einiges zu. Ich würde mir  die Fräsensteuerung auf den linken Daumen rüber wünschen. Ich glaube, so finden die Fahrer ihn etwas kompliziert. Mal schauen!"

Dominik Kalbermatten, Pisten-Rettungschef aus Saas-Fee, entgegnet schmunzelnd: "Das haben wir auch alle gesagt, als wir vergangenen Winter unseren ersten ParkPro bekommen haben. Hat sich aber ganz schnell geändert. Er bietet einfach unglaublich viele Möglichkeiten. Und macht die Arbeit leichter. Keiner von unseren Parkprofis will den neuen Joystick inzwischen mehr missen." 

Gewonnen hat die Arosa Bergbahnen AG  – herzlichen Glückwunsch!
Reto Clavadetscher, Team Garage in Arosa
, freut sich: "Dann hat sich unser Besuch in Stubai ja doppelt gelohnt! Jetzt können wir auf unseren eigenen Pisten in Ruhe ausprobieren, was das Fahrzeug alles kann!"

Denn im Rahmen der Europa-Einführung des Pisten Bully 400 Park Pro auf dem Stubaier Gletscher gab es für die Gäste auch was zu gewinnen: 1 Park Pro für 1 Monat kostenlos im eigenen Skigebiet. Zum ausführlichen Testen und gleich mal optimalen Präparieren.

Und hier gibt es noch ein tolles Video, das zeigt, wovon wir alle sprechen!

Stefan Buchs (rechts)
Toni Pfyl
Jean-Claude Imwinkelried
Dominik Kalbermatten
Reto Clavadetscher
OK
Diese Webseite verwendet Cookies mehr Informationen