News

Europapremiere für den PowerBully 15T

09. März 2016

Der PowerBully 15T beeindruckt durch seine enorme Nutzlast und die mannigfaltigen Einsatzmöglichkeiten, die er bietet.Die Kässbohrer Geländefahrzeug AG präsentiert vom 11. - 17. April 2016 auf der weltweit größten Fachmesse der Baubranche - der bauma in München - den PowerBully 15T erstmals außerhalb der USA.

PowerBully sind Kettenfahrzeuge mit hohen Nutzlasten für vielseitige Anwendungen. Als Gelände- und Trägerfahrzeuge sind sie die perfekte mobile Plattform für Bohraufbauten, Kräne, Hebebühnen, Knickarmkräne und Löffelbagger. Die Einsatzbereiche umfassen u.a. die Wartung von Gas- und Ölpipelines, Strom- und Telefonleitungen, Brandschutz, Bodenuntersuchungen oder Mulcharbeiten, um nur einige zu nennen.

Messe der Superlative und Herzschlag der Baubranche
Die Weltleitmesse bauma ist die global führende Plattform für Experten rund um Bau- und Baustoffmaschinen, Baufahrzeuge und -geräte. Für die Kunden aus der Bau- und Baustoffindustrie ist die bauma alle drei Jahre der Impulsgeber schlechthin für neue Investitionen. Erwartet werden 3.400 Aussteller und über 500.000 Besucher aus mehr als 200 Ländern.

Die Kässbohrer Geländefahrzeug AG präsentiert mit dem PowerBully 15T erstmalig in Europa ein Fahrzeug für besonders anspruchsvolle Einsätze und hoher Nutzlast. Mit einem Rahmen aus hochfestem Stahl verfügt er über eine großzügig dimensionierte Plattform, welche die meisten Zusatzgeräte problemlos aufnehmen kann. Auf der Messe stellt die Kässbohrer Geländefahrzeug AG den PowerBully 15T mit einem Kranaufbau des amerikanischen Herstellers Altec aus.

Wir freuen uns auf Sie in München - im Freigelände am Stand der Firma Bergmann FGN.N 914/1!

Der PowerBully 15T beeindruckt durch seine enorme Nutzlast und die mannigfaltigen Einsatzmöglichkeiten, die er bietet.
OK
Diese Webseite verwendet Cookies mehr Informationen