Rennpisten

Für Fahrer ist es jedes Mal eine Herausforderung: die Präparierung einer Rennpiste. Oft finden die Veranstaltungen auf normalen Skipisten statt. Der Fahrer muss dafür sorgen, dass hieraus eine qualitativ hochwertige Rennstrecke wird - und umgekehrt muss er die vereiste Rennpiste wieder normal befahrbar machen. Er muss sich von Anfang an um den richtigen und kompakten Grund- aufbau kümmern und den Aufwand der Präparierung so gering wie möglich halten. Außerdem muss er sein Fahrzeug so gut beherrschen, dass auch bei kleinen Nacharbeiten oder dem großflächigen Räumen von Neuschnee während des Rennens keine Schäden verursacht werden. All das trainieren wir in diesem Kurs und geben den Fahrern die nötige Sicherheit.

Sie möchten eine Rennveranstaltung ausrichten? Wir machen Ihre Fahrer fit für die speziellen Anforderungen.

Lehrgangsinhalte

  • Fachgerechte Bearbeitung von technischem Schnee sowie erstem Naturschnee im Herbst
  • Produktion von geeignetem technischem Schnee für die Präparierung der Rennstrecke
  • Präparieren einer Rennpiste Einfluss des Wetters auf den Schnee
  • Verdichten von Schnee in sehr kurzer Zeit
  • Anlegen von Terrassen für Sprünge und Startplattformen
  • Räumen der Rennpiste von Neuschnee
  • Bewegen eines Pistenfahrzeuges auf einer fertigen Rennpiste
  • Arbeiten mit der Frontfrässchleuder

Kontakt

Florian Profanter

Leiter PRO ACADEMY
Mobil: +39 331 492 67 78
Kässbohrer Geländefahrzeug AG
Kässbohrerstraße 11
88471 Laupheim
Deutschland
OK
Diese Webseite verwendet Cookies mehr Informationen