• Fahrzeuge
  • Innovation
  • Service
  • Ersatzteile
  • News & Fans
  • Shops
Der neue PistenBully 600

LEVEL RED

Der neue PistenBully 600

Maximale Wirtschaftlichkeit

Entwickelt in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden. Und von unseren Ingenieuren vollgepackt mit Patenten. Steigt besser. Schiebt kraftvoller. Hat weniger Gewicht und ist deutlich leiser.

Saubere Leistung

Umweltfreundlicher als alle anderen: Als erstes Pistenfahrzeug der Welt erfüllt der neue PistenBully 600 die EU Stufe V.

KETTEN FÜR JEDEN EINSATZ

Gummiprofilkette X-Track für untergrundschonendes Fahren auf Wald-/ Wiesenflächen. Stahlkette für steiles Gelände u. eisigen/ felsigen Untergrund. 7-Band-Kombiplus-Kette mit der besten Steigfähigkeit.

12-WEGE-RÄUMSCHILD Exaktes Arbeiten

Verstärktes Schneegitter mit integrierter Schneeka-nonenhalterung. Verstärkte Lagerungen an den Schildflügeln. Verstärkte Hydraulikzylinder. Für mehr Stabilität, bessere Kraftübertragung und Roll-eigenschaften.

Noch höhere Flexibilität

im Arbeitseinsatz und entspanntes Arbeiten. Mit der besten Schubleistung im Markt.

OPTIMIERTE ALPINFLEXFRÄSE

Integrierte LED-Beleuchtung. Optional mit Kamera. Perfekte Pistenqualität auch bei extremen Bedingungen. Innovative Form und Anordnung der Fräszähne. Memory-Funktion für Abspeicherung u. Abruf aller Einstellungen.

Autotracer Links und rechts

Heckgeräteträger mit intelligenter, aktiver Lenkunterstützung. Automatisches und selbstständiges Mitlenken in Kurvenfahrten. Automatisches Gegensteuern in Seitenhängen.

SlopeTracer für grosse Radien

Intelligente Steuerung des Kombigeräteträgers. Über Software wie Parallelgeräteträger nutzbar. Sorgt für eine perfekte Bodenanpassung der Fräse in hügeli-gem Gelände und passt die Frästiefe selbstständig an.

Cockpit

Das Einsteigen funktioniert wie gewohnt. Alles andere ist neu

Joystick Alles mit nur einer Hand

Ergonomisch und in alle Richtungen frei beweglich. Für eine intuitive Steuerung. Die vier Achsen des Joysticks ermöglichen vier zeitgleiche Bewegungen des Schildes. Und die proportionale Steuerung der Anbaugeräte.

Bedieneinheit Ergonomisch und komfortabel

Für eine ruhige Hand und ein sicheres Handling in jeder Fahrsituation: Fahrersitz, Armauflage und Joystick sind fest miteinander verbunden. Individuell auf den Fahrer einstellbar. Ermöglicht ein ermüdungsfreies Arbeiten.

iTerminal Ein Bedienkonzept für alle

10-Zoll-Display mit Touchcontrol. Übersichtlich und bedienungsfreundlich. Alle aktiven Fahrzeugteile sind farblich hervorgehoben. Mit schneller Navigations-möglichkeit über Symbole. Komplett vorbereitet für SNOWsat.

Innenraum Viel Platz

Mit innovativer Wärmedämmung. Und deutlich verbessertem Schallschutz: leiser als je zuvor. Mittelkonsole mit optimierter Belüftung. Für ein perfektes Raumklima. Auf Wunsch erstmals mit Komfort Klimaautomatik.

Kabine Sicher und komfortabel

Sicherheitskabine für größtmöglichen Schutz des Fahrers. Mit perfekter Rundumsicht. Und LED-Scheinwerfern, elektrisch verstell- und beheizbaren Spiegeln. Doppelt verschiebbare Seitenscheiben, ebenfalls beheizbar.

Motor

Deutlich mehr Leistung und Drehmoment als sein Vorgänger - und das bei geringerem Kraftstoffverbrauch

Leise und Sauber

Leisester und sauberster Motor seiner Klasse. Inklusive Dieselpartikelfi lter. Erfüllt als erstes Pistenfahrzeug die Anforderungen der EU Abgasstufe V. Damit ressourcenschonend und umweltfreundlicher als alle anderen...

Sparsam und kraftvoll

Trotz geringerem Kraftstoffverbrauch deutlich mehr Leistung und Drehmoment als sein Vorgänger.
Hohe Reichweite durch größeres Tankvolumen. Für einen effizienten und wirtschaftlichen Betrieb.

Wartungs- freundlich

Kompakter Motor mit einfachem Aufbau. Weniger komplexe Komponenten und verbesserter Zugang. Dadurch übersichtlich, wartungsfreundlich und weniger anfällig für Störungen und Fehler.

Mehr Leistung

Leichtestes Fahrzeug seiner Klasse. Mit dem besten Leistungsgewicht und extrem hoher Kraftausbeute. Die Kombination aus geringem Eigengewicht und starkem Motor macht’s möglich. Für maximale Steigfähigkeit und...

Mehr Sicherheit

Komplette Neukonstruktion von Rahmen, Motor und Fahrwerk. Gewichtsoptimiert und mit mehr Stabilität. Verbesserte Federung für mehr Komfort. Kabine mit höchstem Überrollschutz (ROPS 14,5 t).

Mehr Flexibilität

Größere Nutzlast aufgrund des geringeren Eigengewichts. Optimiert auf ein zulässiges Gesamtgewicht von bis zu 14,5 Tonnen. Für eine höhere Zuladung. Und mehr Flexibilität im Arbeitsalltag.

Technische Daten

Typ Cummins X 12
Zylinderzahl 6
Hubraum 11,8 l / 11.800 cm³
Leistung nach ECE (600) 339 kW / 455 hp / 461 PS
Leistung nach ECE (600 Polar) 382 kW / 512 hp / 520 PS
max. Drehmoment (600) 2.250 Nm bei 1.200 U/min
max. Drehmoment (600 Polar) 2.375 Nm bei 1.200 U/min
Tankinhalt 300 l
Kraftstoffverbrauch ab 19,5 l/h
Tankinhalt DEF (AdBlue) 38 l
Abgasnorm EU Stufe V und EPA Tier 4F (USA)
Fahrantriebspumpe 175 cm³
Fahrantriebe 125 cm³
Fräsantrieb 105 cm³

4,6t Winde

360° unbegrenzt - Die neue aktive 4.6+ Winde mit automatischer Windenzugkraftregelung

automatische Windenzugkraftregelung

Seilgeschwindigkeit über automatische Zug-kraftregelung exakt auf Fahrgeschwindigkeit abgestimmt. Bei Bedarf manuell übersteuerbar. Schont das Windenseil und entlastet den Fahrer.

AKTIVE WINDE Maximale Spurstabilität

Elektronisch und proportional angesteuerte Haspel-pumpe. Ermöglicht ein automatisches Mitsteuern der Winde. Optimale Lenkeigenschaften auch bei schwierigen Pistenbedingungen und seitlicher Zugbelastung.

Konstante Zugkraft Neue Treibtrommelwinde

Der Spillantrieb sorgt für eine gleichbleibend hohe Zugkraft und Seilgeschwindigkeit, unabhängig von der Restseillänge auf der Haspel. Der Vorteil: Mehr Sicherheit vor allem bei hohen Fahrgeschwindig-keiten.

Download

Hier finden Sie weitere Informationen zum Fahrzeug

Prospekt

PistenBully 600 / 600 Polar
Dateityp: PDF
Dateigröße: 7,11 MB

Download

Datenblatt

PistenBully 600
Dateityp: PDF
Dateigröße: 1,62 MB

Download

Datenblatt

PistenBully 600 Polar
Dateityp: PDF
Dateigröße: 1,62 MB

Download

PistenBully 600


Kundenstimmen

Leo Schuster

Oberstdorf Kleinwalsertal Bergbahnen [ mehr ]

Bernhard Heitauer

Götschen Bergbahn [ mehr ]

Christian Wurmer

Zugspitze Garmisch Classic [ mehr ]

Dieter Damasko

Skizentrum Mitterndorf [ mehr ]

Henrik Volpert

Oberstdorf Kleinwalsertal Bergbahnen [ mehr ]

Karl Dirnhofer

Zugspitze Garmisch Classics [ mehr ]

Markus Klein-Heinz

Jungholz [ mehr ]

Pjotr C'aya

Kotelnica, Polen [ mehr ]

Thomas Lingg

Bergbahnen Oberstaufen [ mehr ]

Uli Sonnenberg

Ofterschwang [ mehr ]

LEVEL RED Videos

LEVEL RED Convoy

PistenBully 600 - Hauser Kaibling

Erste Kundenstimmen

PistenBully 600 @ The Audi Nines

PistenBully 600 POLAR


Impressionen

Erste Bilder der LEVEL RED-Tour - Nebelhorn
PistenBully 600 LEVEL RED Präsentation Nebelhorn 1 | Kässbohrer Geländefahrzeug AG
PistenBully 600 LEVEL RED Präsentation Nebelhorn 2 | Kässbohrer Geländefahrzeug AG
PistenBully 600 LEVEL RED Präsentation Nebelhorn 3 | Kässbohrer Geländefahrzeug AG
PistenBully 600 LEVEL RED Präsentation Nebelhorn 4 | Kässbohrer Geländefahrzeug AG
PistenBully 600 LEVEL RED Präsentation Nebelhorn 5 | Kässbohrer Geländefahrzeug AG

Roadshow Schweiz

 

 

 

 

 

 

Roadshow Italien

 

 

 

 

 

 

Roadshow USA

 

 

 

 

 

Roadshow Frankreich

 

 

 

 

 

 

 

Roadshow Österreich

 

 

 

 

 

 

 

 


News

Datenautobahnen

24. September 2018
CAN-gesteuerte Zusatzhydraulik prägt im neuen PistenBully 600 die Fahrzeugkommunikation. [ mehr ]

PistenBully 600 Video

04. Juni 2018
Neues Video von Schneestern über den PistenBully 600 bei den Audi Nines. [ mehr ]

Ganz schön patent

14. Februar 2018
Innovationen satt! In der neuesten Generation von Pistenraupen steckt die ganze Erfahrung und Begeisterung der PistenBully-Ingenieure. [ mehr ]

Nachfolge sauber geregelt

06. Februar 2018
LEVEL RED: Von Laupheim in die ganze Welt! Der neue PistenBully 600 ist da. [ mehr ]

Kontakt

Vertrieb

Peter Soukal

Geschäftsführer
Telefon: +43 6244 4001 0
Mobil: +43 664 423 62 47
Fax: +43 6244 4001 75
Kässbohrer Austria GmbH
Garnei 173
5431 Kuchl
Österreich
www.pistenbully.at

Christian Paar

Vertrieb und Technik SNOWsat
Telefon: +43 6244 4001 21
Mobil: +43 664 821 96 22
Fax: +43 6244 4001 76
Kässbohrer Austria GmbH
Garnei 173
5431 Kuchl
Österreich
www.pistenbully.at

Horst Biechl

Salzburg, Kärnten, östliches Tirol
Telefon: +43 6244 4001 0
Mobil: +43 664 413 82 25
Fax: +43 6244 4001 11
Kässbohrer Austria GmbH
Garnei 173
5431 Kuchl
Österreich
www.pistenbully.at

Richard Pechtl

Vorarlberg, westliches Tirol
Telefon: +43 6244 4001 0
Mobil: +43 664 440 1311
Fax: +43 6244 4001 11
Kässbohrer Austria GmbH
Garnei 173
5431 Kuchl
Österreich
www.pistenbully.at

Kurt Schreilechner

Salzburg, Steiermark, Kärnten, Nordösterreich, Oberösterreich, Wien, Burgenland
Telefon: +43 6244 4001 0
Mobil: +43 664 203 97 27
Fax: +43 6244 4001 11
Kässbohrer Austria GmbH
Garnei 173
5431 Kuchl
Österreich
www.pistenbully.at

Peter Wilkinson

Leitung Verkauf/Innendienst
Telefon: +43 6244 4001 12
Mobil: +43 664 544 16 84
Fax: +43 6244 4001 74
Kässbohrer Austria GmbH
Garnei 173
5431 Kuchl
Österreich
www.pistenbully.at

Florian Profanter

Leiter PRO ACADEMY
Mobil: +39 331 492 67 78
Kässbohrer Geländefahrzeug AG
Kässbohrerstraße 11
88471 Laupheim
Deutschland

Christoph Hofer

PRO ACADEMY Trainer & Consultant
Mobil: +43 664 82 19 649
Kässbohrer Geländefahrzeug AG
Kässbohrerstraße 11
88471 Laupheim
Deutschland
OK
Diese Webseite verwendet Cookies mehr Informationen