• Fahrzeuge
  • Innovation
  • Service
  • Ersatzteile
  • News & Fans
  • Shops

News

Ganz schön patent

14. Februar 2018

INNOVATIONEN SATT
Man sieht es ihm nicht an. Aber der neue PistenBully 600 schreibt schon jetzt Technikgeschichte. In der neuesten Generation von Pistenraupen steckt die ganze Erfahrung und Begeisterung der PistenBully-Ingenieure. Die große Vielzahl an Patenten unterstreicht dies eindrucksvoll. Entwickelt wurden die innovative Technik und intelligenten Features in enger Zusammenarbeit mit den Kunden. Also alles ganz typisch Kässbohrer.

Wer schon die Gelegenheit hatte, ihn auszuprobieren, stieg begeistert wieder aus. Denn kein anderes Pistenfahrzeug seiner Klasse hat mehr innere Werte. Bei der Kick-Off-Veranstaltung am Nebelhorn beeindruckte der neue PistenBully 600 das Publikum. Vom Kunden aus dem Allgäu bis zum PistenBully-Vertreter aus Neuseeland - alle waren sie angereist, um die beeindruckenden Neuerungen der neuen Generation kennenzulernen. Dazu zählen ausgereifte Patente, technische Entwicklungen mit Wow-Effekt und - wie gewohnt - höchste Qualitätsansprüche.

Innovativstes und intuitivstes Bedienkonzept am Markt - und äußerst komfortabel
Anspruchsvolle Pistenpräparierung verlangt höchste Konzentration bei der Arbeit, auch nachts oder bei schlechter Sicht. Eine Pistenraupe, die sich genauso einfach wie bequem steuern lässt und dabei beeindruckend leise ist, ist da genau das richtige Werkzeug.

  • Übersichtliches und selbsterklärendes iTerminal mit Touchcontrol
  • Ergonomischer Doppelgelenk-Joystick für vier zeitgleiche Bewegungen des Schildes
  • Serienmäßiger Komfortsitz mit integriertem Armrest
  • Mehr Platz, Komfort und Bewegungsfreiheit
  • Bequeme Einhandsteuerung aller Anbaugeräte
  • Leiser durch optimierte Isolierung der Kabine
  • Hochwertiger und pflegeleichter Innenraum
  • Optimiertes Kabinenkonzept für höchste Sicherheit (ROPS 14,5 t)
  • Modellübergreifend angeordnete Bedienelemente für ein schnelles Zurechtfinden im Falle eines Fahrzeugwechsels
  • SNOWsat-ready

Weitere Infos auf www.level-red.com

Beste Steigfähigkeit und Schubleistung

Robust und gleichzeitig leicht - der PistenBully 600 legt einen starken Auftritt hin. Das zeigt sich ganz deutlich bei allen wesentlichen Leistungsdaten:

  • Leichteste Maschine ihrer Klasse mit höchster Steigfähigkeit und Schubleistung
  • Bestes Leistungsgewicht seiner Klasse: weniger Gewicht bei gleichzeitiger Mehrleistung
  • Mehr Drehmoment als das Vorgängermodell
  • Verstärkte Kabine mit 14,5 t ROPS-Gewicht
  • stabileres Fahrwerk
  • Größte Nutzlast
  • Sehr flexibel einsetzbar

Die weltweit erste Pistenraupe mit EU Stufe 5-Motor - sauberer und leiser geht's nicht!
Schonung von Ressourcen und exzellente Performance müssen sich gegenseitig nicht ausschließen. Im PistenBully 600 findet sich schon jetzt ein ganz besonderer Antrieb: der erste Motor auf dem Markt, der EU Stufe V erfüllt.

  • Leistungsstarker Motor mit Dieselpartikelfilter
  • Wartungsfreundlicher und einfach aufgebauter Motor, dadurch reduzierte Stillstandszeiten bzw. erhöhte Verfügbarkeit
  • Weniger Lärm durch leiseren Motor
  • Größere Reichweite durch größeren Tank und reduzierten Verbrauch

Intuitive Pistenpräparierung - ergonomisch und effizient
Elektronische Assistenzsysteme entlasten den Fahrer in vielen Situationen. Im neuen PistenBully 600 wurden sie nicht nur optimiert, sondern auch clever erweitert. Für noch mehr Sicherheit, Effizienz und Fahrkomfort.

  • Automatische Windenzugkraftregelung: zuverlässigste Winde, einzigartige und unendliche 360°-Drehung der Winde ohne Verdrehung des Seils
  • AutoTracer: Aktive Kurven-Unterstützung, Lenkunterstützung, automatischer Seitenhangausgleich
  • SNOWtronic: Intelligente Gerätesteuerung; Heckgeräteträger als Kombi- oder Parallelgeräteträger nutzbar, sehr große Bewegungsradien, vereinfachte Bedienung
Weltpremiere am Nebelhorn: der neue PistenBully 600
Die internationale Vertriebsmannschaft von Kässbohrer bei der Kick-off Veranstaltung der LEVEL RED Tour
OK
Diese Webseite verwendet Cookies mehr Informationen