• Fahrzeuge
  • Innovation
  • Service
  • Ersatzteile
  • News & Fans
  • Shops

News

Pistenakrobaten geniessen ideale Bedingungen

24. März 2017

Hafjell – diesen Ort Name kennt man im Wintersport gut. Ein norwegischer Ort mit olympischer Tradition, der in Zukunft auch der jungen Generation der Freeskier und Snowboarder im Gedächtnis bleiben wird. Der Grund dafür ist eines der bedeutendsten Events des Freestyle-Wintersports - die X- Games, welches im März 2017 dort stattgefunden hat. Gemeinsam mit Schneestern (SST) und Snow Park Technologies (SPT) sorgte PistenBully als Hauptausstatter für die richtige Bühne bei diesem Highlight.

Qualität, die überzeugt

Bereits 2016 konnte PistenBully das Skigebiet Hafjell von der Qualität aus Laupheim überzeugen. Drei Maschinen, ein 600 Polar, ein 600 Park und ein 400 Park Pro unterstützen schon seit Februar 2016 die norwegischen Raupenfahrer. Und weil die roten Maschinen Qualität liefern, die überzeugt, vertraute Hafjell auch für die X-Games Norway auf PistenBully. 4 PistenBully in speziellen Park- und Windenvarianten wurden ab Februar 2017 eigens für den Aufbau des Big Air und Slopestyle Contests abgestellt.

Das richtige „Werkzeug“ für die richtigen „Handwerker“

Dass PistenBully die richtigen Arbeitsgeräte für ein Großevent wie die X-Games Norway bietet, wurde bereits im Januar diesen Jahres bei den X-Games Aspen unter Beweis gestellt. Big Air, Slopestyle und Superpipe wurden mit den roten Maschinen im Buttermilk Resort präpariert. Natürlich braucht es nicht nur das richtige Werkzeug, sondern auch die richtigen Handwerker. Deshalb wurden die PistenBully bei den X-Games Norway nicht von irgendjemanden bedient, sondern von zwei der hochqualifizierten Partner, mit denen Kässbohrer in Sachen Freestyle-Wintersport kooperiert: Schneestern und Snow Park Technologies. SST, die Marktführer in Europa oder SPT, die Platzhirsche auf dem nordamerikanischen Boden, arbeiteten bei diesem Großprojekt zusammen. SPT war für das Design und SST für den Bau dieses legendären Wettkampfkurses verantwortlich.

PistenBully ist stolz, mit zwei solchen Proficrews die Grundlage für eines der namhaftesten Events des Freestyle-Wintersports geschaffen zu haben.

• Video •

OK
Diese Webseite verwendet Cookies mehr Informationen