Allen herausforderungen gewachsen

Der Allrounder für 365 Arbeitstage im Jahr

 

Kraftvoller und zuverlässiger Motor
Für absolut zuverlässiges und wirtschaftliches Arbeiten sorgen die robusten Mercedes Dieselmotoren. Ein Konzept, bei dem Ökonomie und Ökologie Hand in Hand gehen. Der OM 457 LA mit 430 PS und 12 Liter Hubraum erreicht das maximale Drehmoment von 2.000 Nm bereits bei 1.200 U/min.

Hydrostatischer Antrieb
Der hydrostatische Antrieb bietet einen Bedienungskomfort, der für Arbeitsfahrzeuge nicht selbstverständlich ist. Die serienmäßige Labyrinthschmierung kapselt die Wellendichtringe gegen äußere Einflüsse ab.

Zentralschmieranlage
Ab der Aufbereitungsstufe Standard wird die Labyrinthschmierung automatisch und intervallweise mit Schmierstoffen versorgt.

Vielfältig erweiterbar
Für den Antrieb unterschiedlicher Anbaugeräte verfügt der PistenBully GreenTech über eine separate Arbeitspumpe mit bis zu 260 Liter bei 406 bar.

Einfache und präzise Steuerung
Die Steuerung erfolgt sicher und präzise über ein Halblenkrad. Zusatzgeräte in Front oder Heck lassen sich komfortabel per ergonomischen Multifunktionsjoystick bedienen.

Cool bleiben
Der leistungsstarke 3-in-1 Kühler für Ladeluft, Wasser und Hydrauliköl sorgt bei Temperaturen bis 40 °C für optimale Kühlung. Verschmutzungen werden vom Temperatur gesteuerten Wendelüfter selbstständig beseitigt.

PistenBully 300 Polar GreenTech beim Torfabbaun.
Zur optimalen Auslastung von ca. 750 Bh/Jahr setze ich meinePistenBully GreenTech im Lohn neben Silage auch zur Landschaftspflegeein. Das SWS mit seinen vielseitigen Bewegungsmöglichkeitenist optimal im Einsatz mit dem Forstmulcher z. B. beimBaumstümpfe fräsen.
Justin Fuß, Agrar- und Kommunaldienstleistungen


Einsatzgebiete

Vielfältige Einsetzbarkeit des PistenBully 300 Polar GreenTech

 

Silage-Einbringung

Der PistenBully GreenTech ist das ideale Fahrzeug für die Einbringung von Silage. Dank seiner enormen Wendigkeit, der unerreichten Schubkraft und seiner Präzision arbeitet der PistenBully GreenTech wesentlich effizienter als Radfahrzeuge. Eine Investition, die sich langfristig lohnt!

Und ein PistenBully GreenTech hat noch mehr zu bieten: Der niedrige Schwerpunkt des PistenBully GreenTech erlaubt Schrägfahrten, da er das Abrutschen oder Kippen zur Seite verhindert und somit dem Fahrer maximale Sicherheit bietet. Zusätzlich erlaubt die Steigfähigkeit, dass das Silo höher gebaut werden kann als mit den üblichen Radfahrzeugen.

PistenBully 300 Polar GreenTech bei der Silage-Einbringung.

Mähen und Mulchen

PistenBully GreenTech. Das bedeutet extrem niedriger Bodendruck bei größtmöglicher Wendigkeit. Und das macht den PistenBully GreenTech zum perfekten Fahrzeug für das maschinelle Mähen und Mulchen in unterschiedlichen sensiblen Landschaftsgebieten. Behutsam und präzise arbeiten die Fahrzeuge an

  • Berghängen
  • ökologisch wertvollen Naturschutzgebieten wie z. B. Feuchtwiesen
  • Biotopen oder renaturierten Heideflächen/Moorflächen
  • unwegsamen Waldstücken

Kurz und knapp: Die PistenBully GreenTech sind die Spezialisten für die ganzheitliche Naturpflege!

PistenBully 300 Polar GreenTech beim Mähen und Mulchen

Torfabbau

Der PistenBully GreenTech ist eine Universalmaschine für den Torfabbau und sowohl im Frästorfabbau als auch in der Sodentorffeld-Vorbereitung einsetzbar. Das Nasstorfaussetzen und -verteilen sowie die Renaturierung und Pflege von alten Abbauflächen zählt zu seinen Stärken. Zunehmende Bedeutung erhält das Biotopmanagement dieser renaturierten Flächen. Der PistenBully GreenTech bietet dabei einzigartige Vorteile und trägt somit zur Erhaltung der im Gebiet typischen Pflanzen- und Tierbestände, sowie besonders gefährdeter Arten bei. Des Weiteren fördert er den Schutz, die Verbesserung und Sanierung ihrer Lebensräume, sowie die Wiederherstellung der Eigenart, Vielfalt und Schönheit der Landschaft.

PistenBully 300 Polar GreenTech beim Torfabbau.

Verschiebearbeiten

Kraft und Vielseitigkeit erschließen den PistenBully GreenTech bei extremsten Steigungen bis zu 100 % immer neue Arbeitsfelder außerhalb des Wintereinsatzes. Ein Beispiel: Der PistenBully verschiebt sowohl hangaufwärts wie auch hangabwärts mit einem lasergesteuerten Schild Kiesschichten bis zu einer Toleranz von +/- 1 cm. Gleichzeitig können im selben Arbeitsgang heckseitig angebrachte Verdichterplatten das aufgebrachte Material verfestigen. So werden Flächenleistungen bis zu 6.000 m² pro Tag erreicht.

PistenBully 300 Polar GreenTech beim Verschieben von Kies.

Technische Daten

 PistenBully 300 GreenTechPistenBully 300 Polar GreenTech
Motor
TypMercedes Benz OM 926 LAMercedes Benz OM 457 LA
Zylinderzahl6
Hubraum7.200 cm³11.970 cm³
Leistung nach ECE240 kW / 330 PS315 kW / 430 PS
Max. Drehmoment1.300 Nm bei 1.200 – 1.600 U/min2.000 Nm bei 1.200 U/min
Kraftstoffverbrauchab 11 l/hab 13 l/h
Tankinhalt190 l210 l
Spurweite2.300 mm2.400 mm
 PistenBully 300 GreenTechPistenBully 300 Polar GreenTech
Motor
TypMercedes Benz OM 926 LAMercedes Benz OM 457 LA
Zylinderzahl6
Hubraum7,200 cc11,970 cc
Leistung nach ECE325 hp424 hp
Max. Drehmoment1,300 Nm at 1,200 – 1,600 rpm2,000 Nm at 1,200 rpm
Kraftstoffverbrauchfrom 2.9 gal/hfrom 3.4 gal/h
Tankinhalt50.2 gal55.5 gal
Spurweite2,300 mm2,400 mm
pistenbully GreenTech im einsatz
Impressionen

heute bereits an morgen denken.

Genau das machen wir schon seit gestern.

Das Thema Nachhaltigkeit hat bei Kässbohrer eine lange Tradition. Es ist fest in unserer Unternehmensstrategie verankert und zeigt, welche Ansprüche wir an uns selbst stellen: Verantwortlich zu handeln mit Blick auf die nachfolgenden Generationen. Ganzheitlich zu denken. Mit innovativen Lösungen voranzugehen, um neue Standards zu setzen und Zukunft mitzugestalten.

PistenBully 600 E+: Der sauberste und leiseste

Kontakt

Ihr Ansprechpartner hilft weiter