• Fahrzeuge
  • Innovation
  • Service
  • Ersatzteile
  • News & Fans
  • Kontakt
  • Shops

News

X Games

18. Februar 2020

Rückblick X Games Aspen

Vier actiongeladene Tage mit Ski-, Snowboard-, Motorschlitten- und Snowbike-Rennen gingen am Buttermilk Mountain im Zentrum der Rocky Mountains über die Bühne!  Hunderte Athleten kämpften bei den Winter X-Games in Aspen im Bundesstaat Colorado in unterschiedlichen Disziplinen um den Titel – beispielsweise beim Slopestyle, Big Air, Special Olympics Unified Race und Bike Cross.

Der Bau der X Games ist kein kleines Projekt: Allein der Aufbau der Tribünen und die zahlreichen Streckenelemente, die an Ort und Stelle gebracht werden müssen, erfordern professionelles Know How. Ausgestattet mit einer Flotte von PistenBully hat unser Partner Snow Park Technologies (SPT) diese anspruchsvolle Aufgabe realisiert. Die Winter X Games in Aspen sind ein Highlight für Athleten im Action-Wintersport und Magnet für Sportler und Besucher aus aller Welt. Aus diesem Grund haben sich die Verantwortlichen vor einigen Jahren dazu entschieden, die Winter X Games auch in Europa zu veranstalten.

X Games Norwegen steht in den Startlöchern

Bereits zum fünften Mal in Folge finden die X Games nun auch in Europa statt. Vom 7. bis 8. März 2020 geht die Veranstaltung im norwegischen Skigebiet Hafjell über die Bühne. Die Arena für die X Games Norway wird innerhalb von zehn Tagen gebaut – ein Rekordtempo im Vergleich zur regulären Bauzeit von drei Wochen. Durch die beiden eingesetzten PistenBully wird dieser ehrgeizige Plan möglich. Hier sorgt unser langjähriger Partner Schneestern mit zuverlässiger Unterstützung von PistenBully für perfektes Streckendesign und spannende Wettbewerbe.

PistenBully ist stolz darauf, gemeinsam mit seinen Partnern SPT und Schneestern Teil der X Games Familie in den USA und Norwegen zu sein!

PistenBully bei den X Games in Aspen, Colorado
PistenBully vor der Halfpipe in Aspen, Colorado