Arbeitstier zum Schieben und Steigen

Einsteigen, personalisierte Einstellungen wählen, losfahren: Dies ist nun in allen PistenBully völlig identisch möglich. Denn mit dem neuen PistenBully 400 ist die Familie komplett: Eine ganze Generation mit dem gleichen Bedienkomfort, der saubersten Abgastechnik, der überzeugendsten Leistung – und alles in bekannter Qualität.  

Was vom alten PistenBully 400 bleibt, ist die perfekte Ausgewogenheit von Kraft und Gewicht und die überragende Wendigkeit dank der kompakten Abmessungen. Neu und deutlich besser sind der saubere Motor, das Komfort-Cockpit und die vom PistenBully 100 und 600 bekannte intuitive Bedienung. Und die Assistenzsysteme, die das Fahren noch einfacher machen. Komplett vorbereitet für SNOWsat. 

PistenBully 400 im Park
Der Kabinenkomfort vom neuen 400 hat einen Riesen Sprung nach vorn gemacht, so dass zwischen PistenBully 400 und 600 kaum mehr ein Unterschied herrscht und man zukünftig denselben Komfort genießen kann.
Markus Deutinger, Abteilungsleiter und Headgroomer im AbsolutparkFlachauwinkel, Österreich 
Showroom
Das Fahrwerk des PistenBully 400
Fahrwerk und Ketten

Von Grund auf überarbeitet: der neue Hauptrahmen, die stärkere Spannachse und größere Fahrpumpen. 

Die neue 6-Band-KombiPlus-Kette ist extrem haltbar und stabil. Sie bezwingt jeden Hang und lässt sich leicht lenken. Standfest und steigfähig!

Geräteträger

Der neue Geräteträger ist serienmäßig mit Schwingungstilgung und Dämpfung ausgestattet und speziell auf den Haupteinsatzbereich zugeschnitten. Und ermöglicht speziell im Parkbau enorme Bewegungsradien.

Das Wechselsystem des PistenBully 400
Schnellwechselsystem 

Bewährt beim großen Bruder PistenBully 600 bietet das Schnellwechselsystem mit reduzierter Schlauchführung eine exakte und feinfühlige Ansteuerung der Funktionen.

Das ProBlade des PistenBully 400
12-Wege Räumschild

Das 12-Wege Räumschild bietet mit über 4,4 m Arbeitsbreite und der Möglichkeit einer Schneekanonenhalterung genau, was von ihm erwartet wird: Leichtigkeit, Stabilität, Flexibilität und exakte Vorarbeit für eine perfekte Piste. 

Die Fahrerkabine des PistenBully 400
Fahrerkabine

Der Fahrer steht im Mittelpunkt. Diesen Leitsatz verwirklicht unsere Kabine mit Komfort, Ergonomie und intuitiver Bedienung. Die Übersichtlichkeit ist dank großzügiger Verglasung, perfekter Anordnung und idealer Ausleuchtung gerade nachts optimal gegeben. Für bestes Raumklima sorgen die optimierte Belüftung und ein Sonnensensor für die automatische Heiz- und Klimaregelung. Nicht zu vergessen – die verschiedenen Ablagemöglichkeiten und der Getränkehalter! 

Die Winde des PistenBully 400
Winde

Die AutoWinch ist dank modernster Technik perfekt auf das Fahrzeug abgestimmt und sorgt mit entsprechender Zugkraft, aktiver Lenkung und automatischer Windenzugkraftregelung für Sicherheit im Hang. Ganz automatisch, falls gewünscht.

Das innovative Cockpit des PistenBully 400
Die hochwertige Innenverkleidung im Cockpit des PistenBully 400
Innenraum

Hochwertige und pflegeleichte Innenverkleidung. Neue Bodengruppe. Beides mit innovativer Wärmedämmung und deutlich verbessertem Schallschutz, dadurch ist der PistenBully 400 leiser als je zuvor. Die optimierte Belüftung in der Mittelkonsole sorgt für ein perfektes Raumklima – auf Wunsch erstmals mit Komfort Klimaautomatik, dazu viel Platz und Bewegungsfreiheit.

Der Joystick im Cockpit des PistenBully 400
Joystick

Ergonomisch und in alle Richtungen frei beweglich. Für eine intuitive Steuerung. Die vier Achsen des Joysticks ermöglichen vier zeitgleiche Bewegungen des Schildes. Und die proportionale Steuerung der Anbaugeräte. Alles mit nur einer Hand. Alles mit nur einer Hand. Individuell sind dabei 4 Fahrerprofile abrufbar.

Die Bedieneinheit des Cockpits des PistenBully 400
Bedieneinheit

Für eine ruhige Hand und ein sicheres Handling in jeder Fahrsituation: Fahrersitz, Armauflage und Joystick sind fest miteinander verbunden. Eine ergonomische und komfortable Einheit. Individuell auf den Fahrer einstellbar. Ermöglicht ein ermüdungsfreies Arbeiten, auch bei unruhiger Fahrt in schwierigem Gelände.  

Das iTerminal im Cockpit des PistenBully 400
iTerminal

Der Touchscreen ist übersichtlich und bedienungsfreundlich. Alle aktiven Fahrzeugteile sind farblich hervorgehoben. Mit schneller Navigationsmöglichkeit über Symbole. 

Halblenkrad des PistenBully 400
Halblenkrad 

Präzise Steuerung: Das Halblenkrad ist horizontal stufenlos einstellbar und liegt gut in der Hand. Mühelos steuert der Fahrer den PistenBully und findet die wichtigsten Funktionen direkt an der Lenksäule.

Stickssteuerung des PistenBully 400
Alternativ
Sticksteuerung

Als Option zum Lenkrad: Sticksteuerung für direktes Handling und Lenken. Das Power-Potentiometer regelt die Fahrgeschwindigkeit. 

Der Motor des PistenBully 400
Kompakter Motor

Kompakter Motor mit einfachem Aufbau. Weniger komplexe Komponenten und verbesserter Zugang. Dadurch übersichtlich, wartungsfreundlich und weniger anfällig für Störungen und Fehler.

Dieselpartikelfilter

Umweltfreundliche Flotte: Mit dem sauberen 6–Zylinder–Motor mit 435 PS inklusive Dieselpartikelfilter erfüllt auch der PistenBully 400 die EU Stufe V / EPA Tier4 final.  

Größeres Tankvolumen

Trotz geringerem Kraftstoffverbrauch deutlich mehr Leistung und Drehmoment als sein Vorgänger. Hohe Reichweite durch größeres Tankvolumen (360 l) für einen effizienten und wirtschaftlichen Betrieb.

Stärkerer Antriebsstrang

Dank größerer Fahrpumpen und optimierter Übersetzung werden Geschwindigkeit und Zugkraft deutlich erhöht. 

Eine frisch präparierte Piste.


Assistenzsysteme 

Assistenzsystem des PistenBully 400: AutoTracer
AutoTracer

Heckgeräteträger mit intelligenter, aktiver Lenkunterstützung. Sowohl in starrer Stellung (fixiert) als auch in Schwimmstellung (entlastet) möglich. Automatisches und selbstständiges Mitlenken in Kurvenfahrten. Automatisches Gegensteuern in Seitenhängen. Zur automatischen Unterstützung und Entlastung des Fahrers!

Assistenzsystem des PistenBully 400: AutoWinch
AutoWinch

Intelligente Winde mit automatischer Zugkraftregelung. Zuschaltbar über das Panel. Gleicht die Fahr- und Seilgeschwindigkeit miteinander ab. Bei einer Abweichung, zum Beispiel durch Schlupf, wird die Zugkraft erhöht. Bei Bedarf manuell übersteuerbar. Schont das Windenseil und entlastet den Fahrer.


Technische Daten

Motor
TypCummins L 9
Zylinderzahl6
Hubraum8,90 l / 8.900 cm³
Leistung nach ECE320 kW / 435 PS
AbgasnormTier 4f und EU Stufe V
max. Drehmoment1.846 Nm @ 1.500 U/min
Tankinhalt360 l 
Tankinhalt DEF (AdBlue®)36 l
Kraftstoffverbrauchab 19,5 l/h
Fahrantriebspumpe145 cm³
Fahrantrieb107 cm³
Fräsantriebspumpe105 cm³
Fräsantrieb2 × 63 cm³
Windenaufbau 
Zugkraft stufenlos, automatisch40 kN / 4.080 kp
Technische Daten des PistenBully 400
Motor
TypCummins L 9
Zylinderzahl6
Hubraum8.90 l / 8,900 ccm
Leistung nach ECE320 kW / 429 hp
AbgasnormTier 4f und EU Stage V
max. Drehmoment1,846 Nm @ 1,500 rpm
Tankinhalt95.1 gal
Tankinhalt DEF (AdBlue®)9.5 gal
Kraftstoffverbrauchab 5 gal/h
Fahrantriebspumpe145 ccm
Fahrantrieb107 ccm
Fräsantriebspumpe105 ccm
Fräsantrieb2 × 63 ccm
Windenaufbau 
Zugkraft stufenlos, automatisch40 kN / 4,080 kp

Winde 4.0+

360° unbegrenzt. Die neue aktive Winde mit automatischer Windenzugkraftregelung. 

 

PistenBully 400 Winde
PistenBully 400 im Einsatz
Windenfeatures
 

AutoWinch 
Seilgeschwindigkeit über automatische Zugkraftregelung exakt auf Fahrgeschwindigkeit abgestimmt. Bei Bedarf manuell übersteuerbar. Schont das Windenseil und entlastet den Fahrer. 

Aktive Winde, maximale Spurstabilität 
Elektronisch und proportional angesteuerte Haspelpumpe. Ermöglicht ein automatisches Mitsteuern der Winde. Optimale Lenkeigenschaften auch bei schwierigen Pistenbedingungen und seitlicher Zugbelastung. 

Konstante Zugkraft, neue Treibtrommelwinde 
Der Spillantrieb sorgt für eine gleichbleibend hohe Zugkraft und Seilgeschwindigkeit, unabhängig von der Restseillänge auf der Haspel. Der Vorteil: Mehr Sicherheit vor allem bei hohen Fahrgeschwindigkeiten. 

ausstattung

Getriebe, Fahrwerk & Räder

  • Optimiertes Verteilergetriebe mit weniger Geräuschentwicklung und Vibrationen 
  • Ausschließlich gezogene Achsen für verbessertes Fahrverhalten 
  • Optimierter Hauptrahmen für eine bessere Zugänglichkeit zu den Antriebskomponenten 
  • Spannachse mit verstärkten Schwinghebeln und Radlagerung durch größere Kegelrollenlager 
  • Magnum–Sternrad 
  • Festlaufräder
  • Funktionelle Kotflügel gegen Schneeauswurf 

Hydraulik und Arbeitshydraulik

  • Elektrohydraulische Bremse 
  • Neues Pumpenverteilergetriebe neigt die Fahrpumpen um 5° nach außen für optimierte Zugänglichkeit 
  • Um 40 % höhere Literleistung als der Vorgänger 
  • Optimierte Regelung für einen besseren Wirkungsgrad 
  • Hochdruckfilter 
  • Kalibrierte Ventile mit identischem Ansprechverhalten in allen Fahrzeugen 
  • Beste Leistungswerte bei Geschwindigkeit und Ansprechverhalten 
  • Individuell einstellbare Ventilcharakteristik 
  • Alle Funktionen sind unabhängig voneinander proportional steuerbar 
  • Gleichteile (z. B. Proportionalventile und Magnetspulen) 
  • Speisedruckabsenkung 

Kabine

  • Hosenträgergurt
  • DAB+ Radio
  • Bluetooth–Freisprecheinrichtung
  • Anschlüsse: USB und Audio-In
  • Heckkamera Color
  • Neigungssensor

Beleuchtung

  • Halogen-Scheinwerfer
  • Im Tragrahmen integrierte LED–SideFinder–Leuchten
  • LED–TillerFlap–Leuchten
  • LED–BladeFlap–Leuchten
  • Im Tragrahmen integrierte LED–Blinker und Schlussleuchten

Elektronik und Batterien

  • Einfache Onboard–Diagnose mit Fehlerausgabe in Klartext
  • Automatische Temperaturkompensation mit Kaltlaufschutz der Komponenten
  • Servicefreundlich durch reduzierte Teilevielfalt

Technik und Motor

  • Anhängerkupplung 
  • Hochdruckanschluss für hydraulische Frontgeräte 
  • Sticksteuerung mit Power–Potentiometer für temporäres Anheben der Motordrehzahl
  • Hydraulikölvorwärmung 

Kabine und Komfort

  • Standheizung
  • Komfort–Fahrersitz
  • Klimaautomatik
  • Premium–Soundpaket mit Subwoofer von Alpine und Verstärker
  • LED–Lichtpaket
  • Zentralverriegelung
Impressionen
Alles aus einer hand

Als Gesamtanbieter liefert Kässbohrer nicht nur die Technik, sondern auch die passenden Trainings und Software. 

heute bereits an morgen denken.

Genau das machen wir schon seit gestern.

Das Thema Nachhaltigkeit hat bei Kässbohrer eine lange Tradition. Es ist fest in unserer Unternehmensstrategie verankert und zeigt, welche Ansprüche wir an uns selbst stellen: Verantwortlich zu handeln mit Blick auf die nachfolgenden Generationen. Ganzheitlich zu denken. Mit innovativen Lösungen voranzugehen, um neue Standards zu setzen und Zukunft mitzugestalten.

PistenBully 600 E+

Kontakt

Ihr Ansprechpartner hilft weiter