• Fahrzeuge
  • Innovation
  • Service
  • Ersatzteile
  • News & Fans
  • Shops

News

INTERALPIN 2017

09. Mai 2017

Mit viel Information, neuen Produkten, Spaß und Unterhaltung war die Kässbohrer Geländefahrzeug AG wieder einmal einer der Platzhirsche auf der INTERALPIN.

Neues und Bewährtes: Produkte und Dienstleistungen
Neben einem guten Bekannten, dem PistenBully 600 E+, der nach wie vor durch seine beeindruckenden Leistungswerte, seine hohe Wirtschaftlichkeit und seine Umweltfreundlichkeit besticht, hatte der PistenBully 600 LTD, eine Spezialedition des legendären PistenBully 600 SCR, in Innsbruck seinen ersten Auftritt. Das exklusive Design fand genauso schnell Fans wie die besonders hochwertige Ausstattung: die matte Sonderlackierung, ergonomische Sportsitze, LED-Scheinwerfer für perfekte Sicht, Hightech-Farbkamera für scharfe Bilder bei allen Lichtverhältnissen, Hydrauliköl-Vorwärmung, ein besonders breiter 12-Wege-Räumschild und besonders robuste Komponenten sind die Highlights dieser Limited Edition.

Ausblick in die Zukunft
Zwei Varianten des PistenBully 100, der sich mit seinem zukunftsweisenden Bedienkonzept und der aktuellen Motorentechnologie in kurzer Zeit zum Benchmark unter den kleinen Modellen entwickelt hat, stellten sich dem Publikum vor: die Standard-Variante und ein spezieller Parkexperte: Auf dem neuen PistenBully 100 Funslope, maßgeschneidert für den Bau von Familienparks, gab es virtuellen Spaß für Groß und Klein. Virtual-Reality-Brille auf - und dann ging's ab: vierdimensional konnte man mit dem PistenBully den Hang hinunterrauschen, Hügel und Gegenwind inklusive.

Großes Interesse der Kunden aus aller Welt verzeichnete auch SNOWsat. Intensive Gespräche und praktische Beispiele mit den Experten ließen keine Fragen offen über das, was man zum Thema Pisten- und Flottenmanagement mit Schneetiefenmessung wissen muss.

Neu an Bord: die PRO ACADEMY
Die erste Saison ist äußerst erfolgreich verlaufen: Das neue und hersteller-unabhängige Schulungs-, Trainings- und Beratungskonzept unter der Leitung von Florian Profanter bietet 5 verschiedene Bausteine für ein wirtschaftliches und ressourcenschonendes Pistenmanagement. Das große Interesse am PRO ACADEMY-Terminal verspricht einiges!

Ersatzteile, Service und Gebrauchtfahrzeuge sind ein wichtiger Teil rund um das große Thema Pistenraupen. Deshalb wurden die Fachleute aus dem Hause Kässbohrer Geländefahrzeug AG ordentlich belagert und standen Rede und Antwort.

Die Stimmung war wie immer bestens beim Branchentreff in Innsbruck. Das imposante Bergmassiv von Kässbohrer lud einfach zu einem Boxenstopp ein. Besucher und Aussteller aus aller Welt haben sich sichtlich wohl gefühlt und zahlreich bestätigt, wie wichtig und schön die Begegnungen mit den Menschen aus aller Welt sind.

Das 2-geschossige Standkonzept bot viel Platz und interessante Perspektiven.
Riesenspaß für alle: virtuelle Abfahrt auf dem PistenBully 100 FunSlope.
Großes Interesse und viel Detailinformation im Showroom von SNOWsat.
Mitbringsel für die Daheimgebliebenen aus dem PistenBully Fanshop:
Er kam wie immer super an – und hat auch diesmal wieder alle Rekorde gebrochen: der PistenBully Fanshop war eine der Attraktionen beim Messe-Rundgang und unterstreicht einmal mehr den hohen Identifikationsgrad der Kunden mit der Marke PistenBully.
Treue Kunden und begeisterte PistenBully-Fans in ganz spezieller Montur: Das Team von Saas-Fee.
OK
Diese Webseite verwendet Cookies mehr Informationen